Nationalpark Wattenmeer Pellworm

Fährschiff INSEL AMRUM

Der symbolische Kaufbetrag der MS AMRUM
Der symbolische Kaufbetrag der MS AMRUM
Seit Januar 2012 liegt das Fährschiff "INSEL AMRUM" als Ersatzfähre im Pellwormer Hafen.
So ist jederzeit die Fährverbindung zum Festland sicher gestellt, wenn z.B. die Autofähre "PELLWORM "I zur jährlichen Grundüberholung in die Werft muss.

Die "INSEL AMRUM" war zuvor im Besitz der Wyker Dampfschiffs Reederei und bediente die Fährverbindung zu den Inseln Föhr und Amrum.