Corona Virus

Ab dem 23.08.2021 gilt Pellworm gibt es für den Kreis Nordfriesland nach Aussage der Landesverordnung weitere Lockerungen.

Reisen aus touristischen Gründen sind mit wenigen Einschränkungen wieder erlaubt:

www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/I/_startseite/Artikel2021/III/210811_neue_vo_eckpunkte.html

Gäste, die auf Pellworm übernachten, sind:

  • vollständig geeimpft (nach letzter Impfung sind mind. 15 Tage vergangen)
  • genesen
  • in Besitz eines aktuell negativen Tests (24 Stunden gültig), danach ist nach 72 Std. ein weiterer Test nötig;

Nähere Informationen sind über den vorher genannten Link einsehbar.

Ausflugsfahrten mit der MS "NORDFRIESLAND", sowie die Inselrundfahrten erfordern ab dem 23.08.2021 wieder die 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet) - der negativ Test darf nicht älter als 24 Stunden sein;

Die Registrierung über Luca App bei Veranstaltungen und in Restaurants bleibt weiterhin Pflicht.

Auf der Fähre im Innenberreich, in den Bussen und im "Inselfahrdienst 1515" gilt weiterhin Mund-Nasen-Schutzbedeckung. Lediglich im Aussenbereich entfällt ab 26.07.2021 das Tragen von Mund-Nasen-Schutz.

Die Abstandsregeln von mindestens 1,50 mtr. sind unbedingt einzuhalten.

Nutzen Sie die Handdesinfektion vor Betreten des Schiffes am Fahrkartenschalter. Weitere Spender sind in den WC Anlagen und an den Treppenaufgängen angebracht.