Nationalpark Wattenmeer Pellworm

Fähranleger Insel Pellworm

Der Tiefwasseranleger Mole Pellworm befindet sich ca. 2,5 Kilometer außerhalb der Insel direkt in der Nordsee. Hier legt die Autofähre MS „PELLWORM I“ nach Nordstrand ab.
Bei normalen Wind-, Wasser- und Sichtverhältnissen legt die Fähre pünktlich ab.
Die jeweiligen Abfahrtzeiten der Fähre MS "PELLWORM I" finden Sie imFahrplan.
Um eine gesicherte Kfz-Beförderung zu gewährleisten bitten wir um frühzeitige Kfz-Anmeldung, möglichst 14 Tage vor Reiseantritt.

Fahrkarten und Informationen erhalten Sie im Abfertigungsgebäude der Reederei NPDG an der Mole.              Öffnungszeiten des Fährbüros von April bis Oktober:
Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr.                                                         Öffnungszeiten des Fährbüros von Mai bis September:                                                                                               zusätzlich -  Samstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr                                                                                                    Öffnungszeiten des Fährbüros von November bis März:
Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr.   Außerhalb dieser Zeiten erhalten Sie Ihre Fahrkarte an Bord der Fähre MS "PELLWORM I". Im Interesse einer zügigen Abfertigung kommen Sie bitte spätestens 15 Minuten vor Abfahrt der Fähre zur Kfz-Verladung. Angemeldete Fahrzeuge werden vorrangig befördert.
Verspätetes Eintreffen beinhaltet das Risiko, dass der Platz inzwischen anderweitig vergeben wurde.

Parkmöglichkeiten befinden sich im Bereich des Abfertigungsgebäudes. Das Parken im Lösch- und Ladebereich direkt an der Fähre ist nicht gestattet.
Bustransfer auf Pellworm
Der Personenfahrpreis der Fähre schließt den Bustransfer Tiefwasseranleger – Kurzentrum –Hafen hin und zurück mit ein.
Zur Fährabfahrtzeit fährt der Linienbus Hafen – Kurzentrum – Tiefwasseranleger nach Fahrplan. Der Linienbus der Reederei steht jeweils bei Ankunft des Linienschiffes für Sie am Tiefwasseranleger bereit.

Änderungen vorbehalten, insbesondere beim Fährzubringer- und Rückbringerdienst infolge nicht vorhersehbarer extremer Witterungs- und Wasserverhältnisse.