Unterwegs auf der MS „PELLWORM I“

Anmeldung für Überfahrten

Freuen Sie sich auf eine entspannte Überfahrt auf der Autofähre MS „Pellworm I“. Die Fährfahrt dauert ca. 40 Minuten, an Bord gibt es eine kleine Gastronomie.

Für die Fährüberfahrt mit einem Pkw ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich.
Die Fahrkarten für Kraftfahrzeuge aller Art sind nicht übertragbar und gelten ausschließlich für das angemeldete Fahrzeug.

Zusätzlich gibt es einen Fahrkartenverkauf unter Vorlage des Kfz-Scheins zu den jeweiligen Öffnungszeiten der Terminals am Anleger Nordstrand oder auf Pellworm. Außerhalb dieser Zeiten gibt es Fahrkarten dirkt an Bord. Angemeldete Fahrzeuge müssen bitte 20 Minuten vor Abfahrt der Fähre in den markierten Fahrspuren bereitstehen.

Sofern Sie als Fußgänger anreisen, gibt es eine Parkmöglichkeit vor dem Deichübergang unbewacht und gebührenpflichtig. 

Sie können per App, online oder telefonisch buchen:

zur Online Buchung

Ist das online buchbare Platzkontingent für eine bestimmte Fährfahrt vergeben, können Sie weitere freie Kontingente telefonisch erfragen. Sofern Sie als Fußgänger anreisen, gibt es eine Parkmöglichkeit vor dem Deichübergang unbewacht und gebührenpflichtig.

Dies ist die Navigationsadresse für den Hafen Strucklahnungshörn, wo die Autofähre zur Nordseeinsel Pellworm ablegt:

25845 Nordstrand
Hörnstraße 1

Für Besucher, die ohne Auto anreisen, ist eine Reservierung auf der Fähre nicht erforderlich.

Die NPDG stellt zu jeder Fährankunft einen kostenlosen Shuttlebus für die Fahrt ins Zentrum Tammensiel / Hafen (Pellworm) bereit. Der Personenfahrpreis auf der Fähre schließt den Bustransfer auf der Insel Pellworm (Tiefwasseranleger – Kurzentrum – Hafen) hin und zurück mit ein.

Am Hafen Strucklahnungshörn gibt es einen unbewachten, gebührenpflichtigen Parkplatz, wo Autos auch für längere Zeit abgestellt werden können.

Dies ist die Navigationsadresse für den Hafen Strucklahnungshörn, wo die Autofähre zur Nordseeinsel Pellworm ablegt:

25845 Nordstrand
Hörnstraße 1

Mit Rückenwind und frischer Brise auf zwei Rädern die Nordseeinsel Pellworm erkunden: Egal, ob mit dem Fahrrad oder mit der Harley, die Natur und Landschaft der Nordseeinsel Pellworm erschließt sich direkt und unmittelbar am schönsten auf zwei Rädern.

Eine Anmeldung zur Fährüberfahrt für Motorräder und Fahrräder ist nicht erforderlich.

Dies ist die Navigationsadresse für den Hafen Strucklahnungshörn, wo die Autofähre zur Nordseeinsel Pellworm ablegt:

25845 Nordstrand
Hörnstraße 1

Für Lastkraftwagen, Reisebusse und ähnliche Fahrzeuge ist eine telefonische Anmeldung für die Überfahrt mit der Autofähre MS „PELLWORM I“ auf die Nordseeinsel Pellworm erforderlich.

Diese Fahrzeuge können nicht online gebucht werden. Buchungsmöglichkeiten:

Dies ist die Navigationsadresse für den Hafen Strucklahnungshörn, wo die Autofähre zur Nordseeinsel Pellworm ablegt:

25845 Nordstrand
Hörnstraße 1

Reisegruppen ab 20 Personen für den Bustransfer vom Fähranleger nach Husum oder von Husum zum Fähranleger sind bitte bei der Reederei NPDG unter der Telefonnummer 04844 753 anzumelden.

Seit 01. Januar 2023 ist für Fragen und für Fahrten von Pellworm die Firma Hornkamp-Express zuständig:

Hornkamp-Express
Westermühle 3
25849 Pellworm
Tel. 01515-8849 607

Die Beförderung von Gütern auf der Fähre erfolgt ausschließlich auf Grund der Allgemeinen Beförderungsbedingungen der NPDG.

Stückgut wird wöchentlich von Husum auf die Nordseeinsel Pellworm befördert (Feiertage ausgenommen). 

Spedition / Möbeltransporte:
Wilh. Nicolaysen GmbH
Harmen-Grapengeter-Str. 7
25813 Husum
Tel. 04841 96 520
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7.30 bis 17.00 Uhr.

www.w-nicolaysen.de